Drucken
Red Velvet Cupcake

Red Velvet Cupcakes (Cupcakes rouge baiser)

Gericht Nachtisch, Snack
Länder & Regionen USA
Keyword Cupcake
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 15 Stücke

Zutaten

Für die Kuchen

  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 80 ml Neutralöl z.B. Traubenkernöl
  • 10 Tropfen Lebensmittelfarbe Rot
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 5 g Natron
  • 20 ml Brandweinessig
  • 20 g Kakao-Pulver, nicht gezuckert
  • 180 g Mehl
  • 30 g Maizena
  • 170 ml Buttermilch

Für das Frosting

  • 100 g Butter
  • 125 g Frischkäse
  • 375 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Anleitungen

Die Kuchen

  1. Den Ofen bei 150 Grad vorheizen.

  2. In einer (Küchenmaschinen)-Schüssel  Zucker, Salz, Eier, Öl, Farbe und Vanille zusammenmischen. Mehl und Kakao hinzugeben.

  3. In einer anderen Schüssel, Natron und Essig zusammenmischen. Es wird schaumig: das ist normal. Buttermilch dazufügen. Die Mischung peu à peu in die erste Schüssel gießen.

  4. Den Teig in die Cupcakeformen geben (bis zu 1cm  von dem Rand). Mit Hilfe eines Eiskugellöffels kann man die Menge des Teigs immer gleich haben.

  5. Die Cupcakes 25 Minuten backen lassen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Das Frosting

  1. Die Butter, bis es schaumig wird, schlagen. Frischkäse und Vanilleextrakt unterrühren. Puderzucker peu à peu hinzufügen. 

  2. Das frosting in einen Spritzbeutel mit gewünschter Tülle geben. Die Cupcakes damit dekorieren.