Drucken
Pappardelle mit Kalettes

Cremige Pappardelle mit Kalettes und Würstchen

Gericht Pasta / Nudeln
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Pappardelle Oder Bandnudeln
  • 4 Nürnberger Rostbratwürste oder 12 Nürnberger mini Würstchen
  • 200 g Kalettes oder Grünkohl oder Kale
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Chiliflocken
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 150 g Mascarpone
  • 1 Bio Zitrone
  • Parmesan

Anleitungen

  1. Einen großen Topf mit leicht gesalztem Wasser für die Pappardelle zum kochen bringen.

  2. Währenddessen die Würste oder Würsten in Stückchen schneiden. In einer großen Pfanne, die Stücke anbraten. Schalotten und Knoblauch klein geschnitten hinzufügen. Chili Flocken beliebig hinzufügen.

  3. Die Kalettes und die Brühe hinzufügen. Köcheln lassen bis die Flüssigkeit reduziert  ist. Die Mascarpone hinzufügen. Mit Petersilie, Zitronenzeste und saft abschmecken.

  4. Wenn das Wasser kocht, die Pappardelle, so lang wie es auf der Tüte steht, kochen. Sobald sie fertig sind, abtropfen lassen und in der Sauce untermischen.

  5. Zum Servieren, Parmesan darauf verteilen.